[KFKA] Kurze Frage - Kurze Antwort !

  • Was hältst du von der Idee, die grundierten zu kaufen und diese schwarz hochglanz lackieren zu lassen?

  • Was hältst du von der Idee, die grundierten zu kaufen und diese schwarz hochglanz lackieren zu lassen?

    Nix! Ich wollte die Originalen gegen Originale ersetzen und nicht noch Geld fürn Lackierer ausgeben. Wenn ich Keine bekomme, dann lass ich sie mit aufbereiten, ist ja im Preis eh dabei. Das Fahrzeug bekommt eine Ceramic Versieglung und da wollte ich sie günstig tauschen weil sie so paar Steinschläge haben wo ich nicht weiß, obs weg geht.

    Lackieren geht auch nicht mehr weil lackierte Flächen 6 Wochen ausgasen müssen bevor die Ceramic drauf kommt. Mein Termin ist in 4 Wochen...

    Gruß Patrick


    ...nur quer schmilzt der Teer! ;)

    Einmal editiert, zuletzt von m-paddy ()

  • Nix! Ich wollte die Originalen gegen Originale ersetzen und nicht noch Geld fürn Lackierer ausgeben.

    Soweit ich das in Erinnerung habe, hat BMW überhaupt nichts lackiertes im ETK. Das wird immer beim Händler lackiert in der gewünschten Farbe. Von daher kannst Du ruhig für je knapp 45€ die grundierten Dinger kaufen und die beim Lacker Deiner Wahl in schwarz lackieren lassen. Da sie scheinbar ab Werk 110€ Aufpreis gekostet haben, wirst Du auch nicht sonderlich drüberliegen. Wäre "in Original" auch nicht günstiger gewesen, aber wie geschrieben, glaube ich nicht, dass BMW die überhaupt im ETK hatte, oder?

  • Wenn die Originalen aber unlackiert sind, dann hast Du die Steinschläge ja nicht im Lack, sondern direkt in der Materialoberfläche. Stelle mir das gerade schwer vor, das aufzuarbeiten. Wenn es klappt, würde ich die Dinger gleich mit Folie "versiegeln" lassen.

  • Die Originalen sind doch auch "nur" lackiert - dann eben schwarz glänzend. Ich verstehe nicht, wo der Unterschied zwischen "Original ab Werk" und "von BMW grundiert gekauft und anschließend lackiert" sein soll.

  • Gibt es von BMW eigentlich RDKS Sensoren mit schwarzen Ventilen zu bestellen ?

    Oder müsste ich wenn ich die ZP.06 in Black hole auf andere RDKS Sensoren wechseln ?


    mfg

    Markus

  • Gibt es von BMW eigentlich RDKS Sensoren mit schwarzen Ventilen zu bestellen ?

    Oder müsste ich wenn ich die ZP.06 in Black hole auf andere RDKS Sensoren wechseln ?


    mfg

    Markus

    Nein, gibt es leider nicht. Ich habe meine schwarz lackiert, bin aber nicht so wirklich zufrieden damit.

    Da wo ich die Nuss zum anziehen angesetzt hab ist der Lack direkt wieder abgeplatzt (trotz Vorsichtsmaßnahmen)...der Rest ist immerhin noch schwarz.


    Vielleicht war es aber auch einfach nicht gut von mir lackiert.

  • Nein, gibt es leider nicht.

    Ehrlich nicht? Das heißt, wenn ich schwarze Felgen ab Werk bestelle, dann ist da ein silber/graues Metallventil in den Felgen? =O

  • Im Zubehör gibt es die Ventile, so weit ich weiss, in schwarz. Das Ventil kann man auch einzeln ersetzen, ist auf den Sensor nur aufgeklipst oder geschraubt.

  • Ehrlich nicht?

    Nop, keine Originalen. Im Zubehör gibts natürlich massig und wenn Sebi84 sagt, man könnte sich die selbst zusammen basteln wäre das ja eine Möglichkeit.


    Das heißt, wenn ich schwarze Felgen ab Werk bestelle, dann ist da ein silber/graues Metallventil in den Felgen? =O

    Ja, genau ^^

    pasted-from-clipboard.png

  • Beim 4er wird am Montag der kleine Service bei BMW gemacht. Die Meldung für den Ölservice zeigt noch 100 Rest KM an.

    Das könnte allerdings eng werden.


    Weiß jemand wann im digitalen Serviceheft „verspätet durchgeführt“ vermerkt wird? Auch nach z.B. 10km? Oder erst ab einem bestimmten KM?