Speed Limit Info Nachrüstung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Speed Limit Info Nachrüstung

      Guten tag

      ich habe in meinem F31 330xd m von 2016, keine Speed Limit Info drin.Head Up Display,Navi Business vorhanden,M lenkrad.Auf Anfrage bei BMW Garagen bekomme ich verschiedene Antworten.
      Nachrüstung nicht möglich, musst du neues Fahrzeug kaufen
      Nachrüstung möglich, kostet soviel, dann nein geht nicht.
      Nachrüstung nur möglich wenn Sonderausstattung 05AS Driving Assistant verbaut wurde ab Werk.
      Kenn sich da jemand hier aus?

      ""
    • Neu

      Hallo
      was heisst Emulator bestell und funktioniert?Ohne 05AS Driving Assistant Installation soll das Speed Limit dan funktionieren?
      Würde mich echt mal interessieren wie das gehen soll...oder wer das installieren kann.
      So Polizei mit Laserpistole wird teuer...:)das muss ich nicht mehr haben.

    • Neu

      Das war auf Teilstrecke im Ausland,da in dem Abschnitt war kein Verkehrschild und der Typ mit Laserpistole war hinter Baum... aber hinter mir dannn noch zusätzlich drei Autos raus genommen...
      Ja klar, jetzt kann man sagen,da hätte Speed Limit Info dann auch nix geholfen:)

    • Neu

      alpen711 schrieb:

      Das war auf Teilstrecke im Ausland,da in dem Abschnitt war kein Verkehrschild und der Typ mit Laserpistole war hinter Baum... aber hinter mir dannn noch zusätzlich drei Autos raus genommen...
      Ja klar, jetzt kann man sagen,da hätte Speed Limit Info dann auch nix geholfen:)
      Die originale Speed-Info ist auch nicht immer genau, das sollte man wissen. In Frankreich wurde mich mit aktuellen Kartendaten geblitzt. 90 statt 80. Dabei muss man sagen, dass man früher auf Landstraßen dort 90 km/h fahren durfte und seit ein paar Jahren nur noch 80. Ich wusste es nicht, es war Landstraße "unbegrenzt", also auf 90 dem Speedlimiter und zack 10 zu viel. Nach Abzug der Toleranz waren es noch 3 zu viel für 45€.

      Klar, hätte ich wissen können, aber ich habe nicht darüber nachgedacht, da ich ja dachte zu wissen, dass 90 erlaubt sind. Und das Navi hat mir gesagt, dass 90 erlaubt sind. War also falsch.

      Insofern: "Nice to have", mehr aber auch nicht.
    • Neu

      FI-10 schrieb:

      Ich hab dieses Teil bestellt:

      de.aliexpress.com/item/3288881…1602_3,searchweb201603_52

      habe ich für knapp 20€ bekommen.

      Mit ESYS die Codierdaten ändern - läuft
      Aber ohne Sonderausstattung 05AS Driving Assistant ,also zusätzliche Kamera funktioniert das nicht oder?Ich habe nur Regensensor vorne ,Head up Display ,Rückfahrtkamera...
    • Neu

      Ok, danke sehr für Hinweis,wie kann man mit ESYS die Codierdaten ändern?was ist Esys?Wie kann man das noch machen?Oder mit App Bimmer Code?Funktioniert das mit Emulator eigentlich überall gut und zuverlässig , auch auf Landstrasse, Dörfern...?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von alpen711 ()

    • Neu

      Marino schrieb:

      alpen711 schrieb:

      Das war auf Teilstrecke im Ausland,da in dem Abschnitt war kein Verkehrschild und der Typ mit Laserpistole war hinter Baum... aber hinter mir dannn noch zusätzlich drei Autos raus genommen...
      Ja klar, jetzt kann man sagen,da hätte Speed Limit Info dann auch nix geholfen:)
      Die originale Speed-Info ist auch nicht immer genau, das sollte man wissen. In Frankreich wurde mich mit aktuellen Kartendaten geblitzt. 90 statt 80. Dabei muss man sagen, dass man früher auf Landstraßen dort 90 km/h fahren durfte und seit ein paar Jahren nur noch 80. Ich wusste es nicht, es war Landstraße "unbegrenzt", also auf 90 dem Speedlimiter und zack 10 zu viel. Nach Abzug der Toleranz waren es noch 3 zu viel für 45€.
      Klar, hätte ich wissen können, aber ich habe nicht darüber nachgedacht, da ich ja dachte zu wissen, dass 90 erlaubt sind. Und das Navi hat mir gesagt, dass 90 erlaubt sind. War also falsch.

      Insofern: "Nice to have", mehr aber auch nicht.
      Die Speed Limit Info kann immer nur das wissen was sie im Navi Material hinterlegt hat oder was die Kamera sieht. Auf der Landstraße gibts keine Schilder zu sehen. Also muss aufs Kartenmaterial zurückgegriffen werden.
      Wenn du veraltetes Kartenmaterial hast, dann sind logischerweise auch deine speed limits veraltet.
      Inwiefern dich das überrascht verwundert mich jetzt etwas :huh:
    • Neu

      Verwundert hat mich das, da ich aktuelles Kartenmaterial hatte. Am 01.07.2018 wurden das Tempo von 90 auf 80 gesenkt. Ich war 08.2019 in Frankreich mit dem aktuellen Kartenmaterial und das dachte noch, dass 90 km/h erlaubt sind. Ein neueres Kartenmaterial gab es zu der Zeit nicht! Mit veraltetem Material hätte mich gar nichts gewundert. Es war ja quasi veraltet, aber nicht, weil ich kein Update gemacht habe, sondern weil es im Kartenmaterial über ein Jahr später noch nicht korrigiert war. Dass ich das aktuelle Kartenmaterial drauf hatte, habe ich auch im Post des Beispiels erwähnt.

      Daher wollte ich darauf hinweisen, dass es eher ein Nice to have ist. Man sieht im täglichen Gebraucht immer Dinge, die es nicht richtig anzeigen kann, da es auch limitiert ist. In meinem Fall wusste weder ich, noch das Navi, dass (ohne Schild) von 90 auf 80 gesenkt war. Das entbindet mich ja nicht von der Schuld, dass ich dadurch 10 km/h zu schnell (extra mit Limiter) war ;) . Ich fand es nur schade, dass nach so langer Zeit eine solche Änderung nicht im Kartenmaterial war und das System dadurch etwas falsches gezeigt hat (was ja zu meinem damaligen Weltbild perfekt passt ;) )

    • ANZEIGE