[KFKA] Kurze Frage - Kurze Antwort !

  • :) steht für "den Freundlichen", ein Synonym für eine BMW-Werkstatt.

    Biespiel:
    Frag mal bei deinem Freundlichen.

    => Frag mal bei deinem BMW Händler deines Vertrauens

    Vor allem wenn Sie dir freudestrahlend freundlich die Rechnung hinlegen oder alternativ freundlich die Höhe der Rechnung nennen 8o

  • CarPlay außerhalb BMW aktivieren lassen mit USB Stick.


    Empfehlenswert? Illegal? Garantieverlust?

    Du hast die Frage bereits an anderer Stelle gestellt und beantwortet bekommen. Aber um auf Nummer sicher zu gehen:

    Empfehlenswert ist CarPlay aus meiner Sicht schon - das ohne die Werksatt zu machen, bleibt Dir überlassen

    Illegal ist es, da Du einen FSC generieren (lassen) musst, den Du eigentlich nur bei BMW beziehen kannst.

    Garantieverlust eventuell, abhängig vom Garantiefall und Deiner Werkstatt.

  • Habt ihr ein Patentrezept für die oberen V-förmigen Clips an den A-Säulenverkleidungen, also für den Wiedereinbau?


    Die erste Raststufe geht immer leicht, aber dass es sauber anliegt muss man ihn ja nochmal drücken. Dabei verbiegt er sich immer, bzw geht einfach ums Verrecken nicht rein.

    Ist das bei euch auch so? Wie macht ihr den wieder rein?

  • Ok, Patentrezept gefunden. Es sind nicht die Clips selbst die da haken, sondern unterhalb des Clips sitzt noch mal ne verlängerte Nase, die in die A-Säule fluscht. Wenn die Verkleidung zu weit drin ist (also in Richtung Armaturenbrett), dann ist die Nase zu weit unten und kann nicht in die Aussparung im Blech der A-Säule einrasten. Bisschen hochziehen, dann ruscht es sauber rein.

  • Welche Arbeiten werden in der im Fahrzeug angezeigten Service-Historie angezeigt?


    Ich fahre einen F33, bin unverändert begeistert, den ich gebraucht gekauft habe. 320d, da gab es wohl eine technische Aktion wegen AGR. Würde ich es in der Historie sehen, wenn diese Aktion durchgeführt wurde?

  • Welche Arbeiten werden in der im Fahrzeug angezeigten Service-Historie angezeigt?


    Ich fahre einen F33, bin unverändert begeistert, den ich gebraucht gekauft habe. 320d, da gab es wohl eine technische Aktion wegen AGR. Würde ich es in der Historie sehen, wenn diese Aktion durchgeführt wurde?

    Reparaturen oder Beheben von Fehlern werden nicht in der Service-Historie im Fahrzeug angezeigt.

    Lediglich die geplanten Arbeiten, welche stets aufgelistet sind bevor man die Historie aufruft, werden auch dort aufgeführt (Bremsen, Ölwechsel usw).

    2018 440i MPPSK (F36) alpine white
    2013 330d xDrive (F30) alpine white
    2006 330d (E90) sparkling graphite
    2007 118d (E81) black

  • Servus Leute,

    hat jemand einen genauen "Schaltplan" bzw. "Sicherungsplan" also welche Sicherung was absichert ?

    Hätte den gern für den F36 Baujahr 2016.

    Der "Sicherungsplan" im Fahrzeug ist mit den schönen Symbolen und keinem Text schon sehr vage :rolleyes:


    Grüße

  • Sowas gibt es nicht so direkt als Liste.
    Es sei denn, jemand hat sich mal die Mühe gemacht und jede einzelne Sicherung aus den Schaltplänen rausgesucht und aufgeschrieben.

    Das hab ich aber noch nie gesehen und müsste schon sehr modellspezifisch sein.
    Ansonsten gibt es Nachschlagewerke in denen man zu einer bestimmten Sicherung die dazugehörigen Bauteile findet.

  • Danke für die Antwort.

    Falls du oder jemand die Schaltpläne hätte würde ich mir die Mühe machen.

    Ich bin Elektriker, den Schaltplan zu lesen ist also kein Thema.


    Welche Nachschlagewerke meinst du denn genau ?


    Grüße

  • Servus,


    vielleicht ne dumme Frage, aber da ich im Internet leider verschiedene Angaben dazu gelesen habe, wollte ich hier noch mal auf Nummer sicher gehen.


    Die Führungsbolzen beim F31 (320D MJ vorFacelift - Teile Nr. 34 10 6790926) sind schon Innensechskant 6mm oder? Habe nämlich teilweise von 7mm und 9mm gelesen. Ich habe allerdings nur 6 und 8 - nicht, dass ich beim Bremsbelag Wechsel dann dumm dastehe ^^

  • Servus,


    vielleicht ne dumme Frage, aber da ich im Internet leider verschiedene Angaben dazu gelesen habe, wollte ich hier noch mal auf Nummer sicher gehen.


    Die Führungsbolzen beim F31 (320D MJ vorFacelift - Teile Nr. 34 10 6790926) sind schon Innensechskant 6mm oder? Habe nämlich teilweise von 7mm und 9mm gelesen. Ich habe allerdings nur 6 und 8 - nicht, dass ich beim Bremsbelag Wechsel dann dumm dastehe ^^

    Also bei meinen E46 sind das 7mm, da musste ich auch erst los den Schlüssel kaufen, die sind nämlich in den normalen Sets nicht drin. Aber das kannst du doch schnell selbst kontrollieren?

  • Sowas gibt es nicht so direkt als Liste.
    Es sei denn, jemand hat sich mal die Mühe gemacht und jede einzelne Sicherung aus den Schaltplänen rausgesucht und aufgeschrieben.

    Das hab ich aber noch nie gesehen und müsste schon sehr modellspezifisch sein.
    Ansonsten gibt es Nachschlagewerke in denen man zu einer bestimmten Sicherung die dazugehörigen Bauteile findet.

    Das ist ja traurig. Wenn also mal eine Lampe (oder ein anderer elektrischer Verbraucher) ausgefallen ist, muss ich unter Umständen nachts im Regen mit einer Taschenlampe zuerst nach den Sicherungkästen suchen und dann noch die eine defekte Sicherung finden. Oder ich fahre gleich in die nächste Werkstatt und zahle mindestens einen zweistelligen Betrag dafür, dass ein Cent- Artikel erneuert werden muss. Bei meinen bisherigen Auto (ca. 15 an der Zahl) hatte ich immer ein Bordbuch oder es gab Reparaturhandbücher ("So wird´s gemacht" oder "Jetzt helfe ich mir selbst") in denen es entsprechende Tabellen gab.

    "Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln, ein Auto braucht Liebe" (Walter Röhrl)