Khujo´s F80 M3

    • Sieht nach Druck aus :D

      ""
      Gruß Hendric :)


      Umbau des Mittelschalldämpfers von N20, N55, B38, B48 und B58 - bei Interesse PN


    • Vegas schrieb:

      Männermäßig die Lader :D

      Welche Leistung strebst du an?
      Hi, denke wir werden es so handhaben, dass einmal, eine sauber laufende und vom Drehmoment gut zu fahrende 600 PS Version mit 100 RON Benzin rauskommt und dann nochmal eine Geradeausversion in Verbindung mit WMI Einspritzung unter Berücksichtigung, was die Kupplung mit dem GTS Flash aushält, die auf alle Fälle ne 7 vorne stehn hat. Alles was geht will ich aber auch da nicht rausholen, die Lader sollten theoretisch bis 880 PS drücken. Der arme Motor.

      Staati schrieb:

      Sieht nach Druck aus :D
      Das hoffe ich doch, bin schon ziemlich gespannt. Vorallem was sich im mittleren Bereich verändert zu vorher und auch vom Ansprechverhalten gegenüber Serie, hoffe das es im Rahmen bleibt.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von khujo ()

    • Ja die wird irgendwann kommen, aber im Moment wollte ich erstmal weitere Kosten vermeiden, durch die ganzen Umbauten und bedingt, dass der M392 jetzt auch noch nen neuen Motor bekommen hat, ist da schon wieder genug Kohle in die Karren geflossen und das Jahr hat gerade erst angefangen und der Saisonbeginn ist noch nicht mal in Sicht.

    • Dan94 schrieb:

      Stimmt es, dass das Problem bei den FL Modellen (LCI2) behoben wurde?
      Wenn nein, ist es ein großes Ding die Sicherung zu verbauen?
      Schon im laufe des Jahres 2016 wurde das Drehmoment der Schraube erhöht und eine Unterlegscheibe mit höheren Reibwert verbaut.

      Die vielen Fälle in den USA wundern mich nicht, da diese nachträgliche Verschraubung auch von dort angeboten wird. In Deutschland kenne ich nur einen nachgewiesenen Fall.
      Die Konstruktion findet man in vielen BMW Motoren u.a. auch im N54 und da gab/gibt es überhaupt keine Probleme.

      Mein Tip für (stark) Leistungsgesteigerte F8X mit DKG, einfach bei voller Leistung Schaltstufe 3 meiden.

      Gruß
      Jürgen

    • Neu

      Hi paar Updates zum Umbau.

      Auto ist nun fast fertig. Nach den Ladern sind übers Wochenende noch die Catless-DP‘s reingekommen und die Kats auf 200 Zeller umgerüstet worden. Ausserdem wurde der Stealthtank und die WMI von Snowperformance eingebaut.

      1E7C23DD-4F42-40F8-9AFD-EB038A6495FC.jpeg7A4417E9-D5C6-43C2-BF63-57BD9768109E.jpegC5D42B00-F5DF-44DB-8998-ECD425BC1E55.jpegFDA2B58F-4E47-44C2-B1FA-6893614FA29F.jpeg

    • Neu

      Kleine Story am Rande. Hatte ja vor kurzem Serienaustauschlader bekommen, da die alten angefangen haben Geräusche zu machen, leider haben die Wahnsinnsfachkräfte beim Freundlichen aber beim Wechsel was Entscheidendes und in diesem Fall sogar die Ursache der Laderdefekte übersehen. Einer der Vorkats in den DP‘s war stellenweise zusammengefallen, deswegen zu hoher Abgasgegendruck und Laderdefekt, der andere Kat sah auch nicht mehr allzu doll aus. Hätte Wahrscheinlichkeit nur noch paar Tausendkilometer gedauert und die Lader hätten wieder was weggehabt. Dabei hätte das jeder Lehrling beim Ladertausch sehen müssen.

      Man kann es auf dem Bild nicht so gut erkennen, aber live ist es nicht übersehbar.

      D442C4AB-4C6B-46BA-A496-8B69AB86414F.jpegA25A81B2-419F-4BDF-8CDD-6CB3723E8E2A.jpeg

    • Neu

      Solange es bei BMW Mechaniker gibt die die Querstrebe am Unterboden mit dem Schlagschrauber anstatt 24NM anziehen schockiert mich nix :D

      Gruß Hendric :)


      Umbau des Mittelschalldämpfers von N20, N55, B38, B48 und B58 - bei Interesse PN


    • Neu

      So Auto ist eigentlich soweit fertig und bereit für die Feinabstimmung am Samstag, allerdings werden wir jetzt noch eine Zusatzmaßnahme in die Wege leiten, da meinen Jungs die Ansaugung vom vorderen Turbolader (Reinluftrohransatz) nicht gefällt. Im Gegensatz zum hinteren Lader ist das eine ganz schön verkorkste Nadelöhrkonstruktion, was man im ETK auch schon an der Explosionszeichnung ganz gut erkennen kann. Hier wird noch was Eigenes gefertigt.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von khujo ()

    • Neu

      khujo schrieb:

      Kleine Story am Rande. Hatte ja vor kurzem Serienaustauschlader bekommen, da die alten angefangen haben Geräusche zu machen, leider haben die Wahnsinnsfachkräfte beim Freundlichen aber beim Wechsel was Entscheidendes und in diesem Fall sogar die Ursache der Laderdefekte übersehen. Einer der Vorkats in den DP‘s war stellenweise zusammengefallen, deswegen zu hoher Abgasgegendruck und Laderdefekt, der andere Kat sah auch nicht mehr allzu doll aus. Hätte Wahrscheinlichkeit nur noch paar Tausendkilometer gedauert und die Lader hätten wieder was weggehabt. Dabei hätte das jeder Lehrling beim Ladertausch sehen müssen.

      Man kann es auf dem Bild nicht so gut erkennen, aber live ist es nicht übersehbar.

      D442C4AB-4C6B-46BA-A496-8B69AB86414F.jpegA25A81B2-419F-4BDF-8CDD-6CB3723E8E2A.jpeg
      Wie können sich die Zellen so zusammenfalten?

      E36 coupe, E46 coupe, E92, F32 to be continued...

    • Neu

      Beim N54 auch so ein Käse im 1er - am Wochenende beim Kumpel TTE600 eingebaut und ewig gebraucht bis die Ansaugung am hinteren Lader montiert war.

      Gruß Hendric :)


      Umbau des Mittelschalldämpfers von N20, N55, B38, B48 und B58 - bei Interesse PN


    • Neu

      Riddik schrieb:

      khujo schrieb:

      Kleine Story am Rande. Hatte ja vor kurzem Serienaustauschlader bekommen, da die alten angefangen haben Geräusche zu machen, leider haben die Wahnsinnsfachkräfte beim Freundlichen aber beim Wechsel was Entscheidendes und in diesem Fall sogar die Ursache der Laderdefekte übersehen. Einer der Vorkats in den DP‘s war stellenweise zusammengefallen, deswegen zu hoher Abgasgegendruck und Laderdefekt, der andere Kat sah auch nicht mehr allzu doll aus. Hätte Wahrscheinlichkeit nur noch paar Tausendkilometer gedauert und die Lader hätten wieder was weggehabt. Dabei hätte das jeder Lehrling beim Ladertausch sehen müssen.

      Man kann es auf dem Bild nicht so gut erkennen, aber live ist es nicht übersehbar.

      D442C4AB-4C6B-46BA-A496-8B69AB86414F.jpegA25A81B2-419F-4BDF-8CDD-6CB3723E8E2A.jpeg
      Wie können sich die Zellen so zusammenfalten?
      Kommt durch den Abgasdruck, wenn der Widerstand von den Kats zu hoch ist, geben die irgendwann nach. Die 300er vom F80/82 sind für Serienkats schon nicht so schlecht, aber dennoch, man sieht ja was passiert. Deswegen am Besten raus damit bei Upgradeladern und bei Serienladern evtl. halt zumindest gute 200er rein, wenn man da im Rahmen des möglichen Ladedrucks der Lader spielen möchte. Allerdings bin ich soweit, dass ich die Vorkats auch im Serientrimm schon rausschmeissen oder ersetzen würde.
    • Neu

      Ohne auscodieren leuchtet die MKL :/
      Würde ohne Vorkats sowiso nur mit Software richtig abstimmen lassen.
      Sonst ist das nichts halbes und nichts ganzes ;)
      Khujo, die Vorkats sahen bei mir übrigens auch so ähnlich aus, ist also wohl kein Einzelfall. :thumbdown:
      Die Kisten haben eben auch im Serienzustand oft schon ganz schön Druck :thumbup:

    • ANZEIGE