Mahlendes Geräusch Vorderachse voller Lenkeinschlag 435i XDrive

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • wollte Euch kurz auf dem Laufenden halten! War heute bei BMW deswegen es gibt für ein "Schleifen beim Lenkeinschlag" eine Puma Maßnahme.. die wird jetzt bei mir durchgeführt! :)

      ""
    • so richtig verstanden habe ich es bei dem Gespräch nicht... also entweder hängt es wieder mit dem Lenkgetriebe zusammen (wurde bei mir schon getauscht - darauf hätte ich Ersatzteil Garantie), oder etwas anderem (Puma) ... was nun genau gemacht wird/wurde berichte ich nach meinem Termin!

    • Update.. ich werde noch wahnsinnig mit denen

      Ich habe heute Nachmittag einen Anruf erhalten - man hätte kein Geräusch festgestellt - ich hatte extra gesagt bitte Vormittags prüfen (hab den Wagen um 8 abgestellt), da ich bei Temperaturschwankungen in den letzten Tagen selbst kein Geräusch bei über 20 Grad festgestllt habe! Heute morgen auf dem Rangieren auf dem Parkplatz aber sehr wohl! Jedenfalls haben die erstmal in Ruhe die Sommerreifen aufgezogen um danach dann irgendwann nachmittags festzustellen - öh nö ist gar kein Geräusch! Dabei hatte ich mit dem Servicemitarbeiter am 6. März im Auto zusammen gesessen und er hat sehr wohl gehört das da etwas mahlt oder schleift.. jetzt soll der Wagen über Nacht nochmal da bleiben, das sie sich das morgen früh nochmal ansehen! Ich fahre morgen früh da nochmal vorbei.. das Geräusch ist so penetrant das sich meine Freundin letztens erschreckt hat als ich ihr es vorgeführt habe... man schreibt schon alles auf und sagt alles was man möchte und es wird trotzdem anders gemacht!?

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von ka$h ()

    • Kenne das und kann deine Aufregung absolut nachvollziehen. Deshalb versuche ich alles was möglich ist selbst zu machen. Und für das was ich dann doch machen lasse, mehr zu bezahlen und dafür kein Stress ertragen muss. Allerdings gibt es natürlich nie eine Garantie dafür, dass alles so läuft wie man es sich erhofft :(

    • also es wurde die Puma Maßnahme geprüft - aber meine Spurstangenköpfe sind von der Seriennummer vom Tausch nicht betroffen.

      Das Geräusch ist also nach wie vor vorhanden - aber irgendwie leiser. Das lag sicher an der Temperatur - der Wagen stand im Serviceraum. Als ich gerade zur Arbeit fuhr, ist es in der Tiefgarage wieder ein wenig lauter gewesen.. keine Ahnung.

      Es gibt folgende Optionen:
      damit leben
      versuchen eine Lösung zu finden - es könnte wohl noch etwas anderes sein als das Lenkgetriebe - da bin ich technisch nicht so genau drin - ein weiteres Getriebe an der Vorderachse. Kann mir da jemand von Euch sagen was das ist?
      Antriebswelle und Querlenker wurden ausgeschlossen

    • Naja, es ist ja ein nicht normales Geräusch vorhanden. Dazu müssen die sich ja irgendwie äußern

    • ANZEIGE