Außenspiegel rechts, abstehende Verkleidung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Außenspiegel rechts, abstehende Verkleidung

      Hallo zusammen,

      ich bin der Neue und hab natürlich gleich ein Anliegen (Bezahlung erfolgt nur in Bierform ;) ).

      Habe mir vor 4 Wochen einen 330i Limo gegönnt, bin bisher auch sehr zufrieden. Jetzt ist mir beim Waschen aufgefallen, dass beim rechten Spiegel die Verkleidung absteht (natürlich fällt das einem immer erst später auf).
      Dachte mir das wäre nur ausgehakt und hab's versucht wieder reinzudrücken, hält nicht. Jetzt hab ich mich natürlich im Forum umgesehen, finde aber nichts ähnliches. Vielleicht weiß von euch einer zufällig ob das wieder einzuhängen ist, oder ob ich da was neues brauche. :/

      IMG_20200613_080121_klein.jpg

      ""
    • Hallo Ameise,

      das ist keine Verkleidung. Das ist der Spiegelrahmen, der ist gebrochen und muss ersetzt werden.

      Wenn das schon so war, als du ihn gekauft hast und das Fahrzeug im Regen stand, dann kann das bald zu einem immensen Wasserschaden führen.

      Ich würde den Spiegel mal nach weiteren eindeutigen Spuren untersuchen. Da war eine ordentliche Krafteinwirkung von außen im Spiel. Das ist eher kein normaler Parkrempler.

      Mindestens ein ordentlicher Spiegelstreifer im Begegnungsverkehr, aber rechts?

      Und jetzt drauf achten, dass da kein Wasser reinkommt.

      Grüße
      Piwi

    • Hallo Piwi,

      Danke dir. Der Spiegel an sich ist ohne Spuren, vielleicht würde da vor dem Kauf was gemacht, weiß ich nicht. Funktioniert zumindest wie er soll.

      Hab das schon mit Klebeband notdürftig abgeklebt, sieht natürlich bescheiden aus.

      Kann man den Spiegelrahmen ersetzen? Oder brauch ich da einen neuen Spiegel?

      Grüße

    • Ja, den Spiegel kann man gut in Einzelteilen ersetzen. Da hat man reparaturfreundlich gedacht.

      Das Teil heißt Haltering rechts. Kostet je nach Spiegelversion um die 30 Euro.
      Ist bei dir aber nicht Hochglanz wenn ich das richtig sehe, also die günstigere Version.
      Musst nur aufpassen, dass du das richtige erwischt, je nach Ausstattung des Spiegels.


      Das teuere am Spiegel sind Gläser, Antrieb(e) und die lackierte Kappe.

    • So wie es aussieht ist nicht die Kappe defekt sondern der Fuß bzw. der Rahmen.
      Ob noch alle Haltenasen dran sind siehst du erst wenn du die Kappe entfernst.

      Wenn du noch Garantie hast solltest du dort aufschlagen, denn die Kosten für ein
      neuen Spiegel sind je nach Ausstattung ganz schön hoch.

      Kannst meine Antwort ignorieren.

      Piwi war schneller. ^^

      Gruß Ingo.

    • Danke, ihr zwei seid die besten.
      Dann werde ich wohl erst mal mit meinem Verkäufer reden, denn der Spiegel hat sonst keine Macken. Schon komisch irgendwie.
      Falls das nicht klappt kauf ich wohl diesen Haltering. X/

    • Hast du die Basisspiegel oder die High?
      Die Basisspiegel sind dumm, da kannst du es leicht selber machen, wenn du Geschickt bist.

      Die Highspiegel sind Busgesteuert. Die streiken, wenn du sie absteckst. Da musst du dann den Fehlerspeicher löschen danach.

      Wenn der Spiegel sonst ok ist, dann könnte ich mir vorstellen, dass ein Rempler repariert wurde, aber übersehen wurde, dass der Träger gebrochen ist. Kann angebrochen gewesen sein und dann Sonneneinwirkung, Schlagloch und der Kunststoff entspannt sich. 8o

      Du kannst ja die Kappe abmachen und schauen, welche Datumsuhr im Kunststoff eingespritzt ist. Wenn es eine neuere Kappe ist, als das Fahrzeug alt ist, dann hast du den Beweis für die Händlergewährleistung.

    • Man hilft ja gern auch wenn man selbst nicht so viel Ahnung hat,
      aber wenn der Piwi was schreibt kannst davon ausgehen das es so
      ist. ^^
      Er ist praktisch so das wandelnde BMW Lexikon. :D

      Gruß Ingo.

    • Piwi87 schrieb:

      Hast du die Basisspiegel oder die High?
      Die Basisspiegel sind dumm, da kannst du es leicht selber machen, wenn du Geschickt bist.

      Die Highspiegel sind Busgesteuert. Die streiken, wenn du sie absteckst. Da musst du dann den Fehlerspeicher löschen danach.

      [...]
      Also der hat halt noch diese Spurwechselwarner drin? Ist das nun high oder basis? :S:D

      Spiegelkappe hatte ich noch nicht ab, aber das wäre noch ne Idee, so schwierig scheint das ja nicht zu sein. Wenn man dem Internet glauben kann.
    • Da war wohl wirklich mal was am Spiegel.
      Ich musste bei meinem letztens auch das komplette Plastik wechseln, weil den jemand abtreten wollte.
      Das bei dir sieht aber nicht gebrochen aus, sondern nur nicht richtig zusammengebaut. Ich habe meinen Plastikrahmen auch selber gewechselt, und wenn man den nicht richtig zusammenschiebt, sieht das genauso aus wie bei dir auf dem Bild.

    • ANZEIGE