Dab Tuner nachrüsten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Heizöl-Toure schrieb:

      Hast du das ding bei deinem drin.....
      Nein bis jetzt noch nicht, habe mir aber mal überlegt so ein Teil anzuschaffen aber nicht primär fürs Auto sondern beim Radfahren, den man ist nicht so angewiesen auf das Datenvolumen des Mobilfunkvertrags. Und einig Sender die auf DAB ausgestrahlt werden finde ich recht interessant.......... :thumbup: Ich weiss nur nicht wie der Empfang im Auto mit dem Teil ist??
      ""

      Gruss
      Markus :hi256:

    • Meine Meinung: die Datenvolumen in Mobilfunkverträgen steigen ja schon und werden weiter steigen. In anderen Ländern ist offenbar eh schon Usus keine Limitierung zu haben. DAB ist aus meiner Sicht daher eine genauso sinnlose Krücke wie DVB-T.

    • Heizöl-Toure schrieb:

      Hast du das ding bei deinem drin.....
      Hab mir mittlerweile so einen kleinen Dual DAB+ Empfänger angeschafft, hängt jetzt am Auxeingang in der Mittelkonsole hier im Ballungsgebiet keine Verbindungsabrüche. Bin sehr zufrieden damit, recht gute Sender dabei :thumbup: Auch ideal für andere Freizeitaktivitäten, ich kann das Teil empfehlen. Der interne Li-Ion Akku hällt auch sehr lange durch (6-8 Std.) aber zur not kann man ihn ja am Zigarettenanzünder über ein USB Ladekabel nachladen.

      amazon.de/DAB-Pocket-Radio-Kop…&keywords=dual+dab+pocket

      Gruss
      Markus :hi256:

    • Benno69 schrieb:

      Habe soeben, das Gerät bestellt und hoffe, das es über Bluetooth funzt bzw. der Empfang ausreichend ist.

      elv.de/imperial-portables-pock…ter-funktion-schwarz.html
      Das Teil ist auch nicht schlecht nur leider habe ich keine Audio Bluetooth-funktion sondern nur die Bluetooth Freisprecheinrichtung aber mit dem Aux Kabel geht es recht gut.... :thumbup:

      Aber lass mal hören ob du zufrieden mit dem Teil bist.

      Danke

      Gruss
      Markus :hi256:

    • Erfordia schrieb:

      Hat das wirklich so guten Empfang in der mittelarmlehne ???
      Ich denke das kann man pauschal nicht sagen in den Ballungsgebieten wie hier im Ruhrgebiet problemlos, geht es aber etwas raus kann es unter Umständen schwierig werden denn das Auxkabel dient quasi als Antenne und wenn es sich im Fahrzeug bzw. in der MAL befindet kann es zu abschottungen kommen. Bei dem digitalen Rundfunk gibt es nur zwei Empfangszustände Ja oder Nein ein rauschenden Sender wie im normalen FM UKW Rundfunk gibt es nicht mehr.........

      Gruss
      Markus :hi256:

    • ANZEIGE