Dab Tuner nachrüsten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ich habe genau das bekommen: DAB+Antenne+Einbau+Codierung

      Der Preis ist zwischenzeitlich etwas höher und abhängig vom Baujahr, aber meiner Meinung nach trotzdem noch ein super Angebot.

      ""
    • Auf jeden Fall günstig, insbesondere, wenn man bedenkt, dass die Drittanbieterlösung dann im Grunde genommen nicht wirklich billiger, sondern nur schlechter ist.

      Du hattest aber auch schon das Navigation Professional (SA 609) verbaut. Deswegen ist das preiswerter als bei mir mit dem Entry_Nav. Ich habe irgendwo gelesen, dass der DAB+ Tuner im Professional schon grundsätzlich integriert ist und nur per Codierung freigeschaltet werden muss - zzgl. Einbau und Anschluss der Antennen. Da muss dann i. d. R. der Antennenverstärker mit getauscht werden etc.

    • Richtig, wird im Shop nicht mehr angeboten. Die Nachfrage war zu hoch, wie mir erklärt wurde... bzw. wurde es wohl immer schwieriger, die eingetauschten Geräte ohne DAB wieder loszuwerden.

      Aber schick einfach mal ne Mail hin oder ruf an - einzelne Umbauten werden sicher noch gemacht.

      Bi-Turbo. What else.
    • Hat hier außer mir noch jemand den Austausch der HU gemacht?

      Die DAB-Antenne wird ja in der Innenspiegelverkleidung untergebracht.
      Im Vergleich zu unserem Zweitwagen, der DAB ab Werk hat, ist der Empfang schlechter. Schwächere Sender sind in bestimmten Gegenden nicht verfügbar.

      Gibt es eine Möglichkeit die Empfangsqualität zu verbessern?
      Evtl. durch eine andere Antenne oder andere Positionierung?
      Würde allerdings nur etwas ändern, wenn sich der Aufwand für eine Verbesserung in einem gewissen Rahmen hält.

    • ANZEIGE