BMW Alarmanlage nachrüsten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • BMW Alarmanlage nachrüsten

      Neu

      Hallo zusammen,

      ich überlege einen F31 ohne Alarmanlage zu kaufen. Da ich aber keine Einladung zum Leerräumen des Autos geben möchte (Ja ich weiß, dass das nur eine bedingte Sicherheit gibt), soll eine Anlage nachgerüstet werden, und ich würde die original Nachrüstlösung von BMW bevorzugen (Die Ampire habe ich mir auch angesehen).
      Kann mir jemand sagen wieviel Aufwand der Einbau ist? BMW will insgesamt 500€ haben, das Kit bekommt man für ca. 170€. Die Frage ist, ob ich die Alarmanlage mit in die Preisverhandlung nehme oder mich lieber später selber drum kümmere.

      Danke und Gruß,
      Neko

      ""
    • Neu

      Möchtest Du die originale Anlage, um möglichst BMW-nah zu bleiben? Weil prinzipiell Anlagen von externen Herstellern in der Regel besser sind bzw. mehr Funktionen haben.

    • Neu

      Die BMW Anlage ist günstig, genau auf das Auto abgestimmt, man hat keine Diskussion mit Verlust der Zulassung und die Originalanlage in meinem jetzigen 3er funktioniert sehr gut. Außerdem könnte ich die BMW Anlage beim Kauf in die Preisverhandlung mit aufnehmen.

      Ich weiß, dass sie reinkommen, wenn Sie reinkommen wollen, da hilft keine Alarmanlage. Außerdem habe ich eine Versicherung, also sollte mir kein großer finanzieller Schaden entstehen, vom Ärger mal abgesehen. Eine Garage habe ich auch. Mit anderen Worten es geht eher um die Abschreckung, dass sie sich lieber den nächsten Wagen greifen der keine Alarmanlage hat. Mir geht es einfach darum Stress zu vermeiden, ich kenne einfach zu viele denen ihr BMW schon (mehrfach) ausgeräumt wurde.

    • Neu

      BMW selbst schreibt den Einbau mit 2 Stunden aus.

      So kompliziert ist es nicht, wenn man die nötigen Werkzeuge und etwas handwerkliches Geschick (Stecker umpinnen, Kabel ziehen, usw.) hat.
      Es schadet nicht, wenn du dich prinzipiell mit der Fahrzeugarchitektur etwas auskennst, was wo ist.

      Wichtig ist noch, dass das BMW-Retrofit-Set dir nicht die Alarmanlage ab Werk nachrüstet. Das ist ein Retrofitset, das auch anders aussieht.
      Der Ultraschallsensor ist z. B. dann ein Anbauteil über dem Gurtführer an der B-Säule und blickt mit je einem Sensor nach vorne und hinten.

      Die blinkene LED wird in die Abdeckung des Spiegelfußes geclipst, nachdem ein Loch hinein gebohrt wurde.
      Sieht also schon auch anders aus, als die, die du jetzt gewohnt bist.

      Grüße
      Piwi

    • Neu

      Ja, prinzipiell habe ich mit Einbauten am Fahrzeug kein Problem, ich habe oft größere Musikanlagen in Autos eingebaut. Muss da noch was programmiert werden?

      Anders aussehen ist nicht das Problem, solange es gut erkennbar ist, dass da was drinnen ist, es soll ja abschrecken. Und die Funktion soll natürlich gewährleistet sein.

    • Neu

      Hab das Kit bei mir verbaut, das hässlichste war eigentlich die Hupe anzubauen (muss man mega viel demontieren) und die Leitungen in den Innenraum zu bekommen... LED war bei mir im Spiegel verbaut, da hab ich die Leitung von der DWA rangeklemmt, also LED ist original.
      Die Ultraschallsensoren hat einer mal in die Original Plätze verlegt, werd ich vielleicht auch demnächst nochmal nachholen wenn die Muse da ist. Leider ist die Nachbaulösung nicht diagnosefähig, hatte schon paar mal einen Fehlalarm und kann leider nicht nachschauen was nun los ist.
      bmwfaq.org/threads/brico-reequ…oem-ya-codificado.903661/ Er hat die Sensoren an die original Plätze gelegt.

    • Neu

      Am besten du guckst einfach mal am Stecker vom Spiegel ob der passende Pin für die LED belegt ist. Wenn Pin 9 belegt ist, dann hast die LED verbaut. In der Anleitung steht, dass auf Pin 9 GND muss, da machst dann natürlich die +12 V Leitung drauf ;)

    • Neu

      Ich glaube das die Thematik des Spiegels ab und an auch damit zusammenhängt, was eben gerade verfegbar war ...
      Das ist kostengünstiger als 3 verschiedene Versionen an Spiegeln anzubieten (ohne LED, ohne LED und Garagen Öffner, mit LED bei DWA, Mit LED bei DWA und Garagen öffner)

      Ich kann mir vorstellen, das bei Fahrzeugen mit Garagen Öffner aber ohne DWA mal der komplette Spiegel verbaut wird.

      Ich habe keine DWA bisher verbaut

      Zu den Fehlalarm Thema:
      Kenne ich von ab Werk als auch Nachrüstung ...

      3 Buchstaben für mehr Emotionen beim fahren - BMW

      Hat Kontakte zu Aufbereiter, Lackierer & Autoglaser und Folierer - in Frankfurt / Main (Glaser bietet auch andere Leistungen an)
    • Neu

      Bubu schrieb:

      GTO Spiegel sind und waren im F3x nie verfügbar ;)

      Es gibt völlig „nackte“ Spiegel und als zusätzliche Ausstattung dann EC und / oder

      Sorry stimmt ... habe nicht aufgepasst J
      3 Buchstaben für mehr Emotionen beim fahren - BMW

      Hat Kontakte zu Aufbereiter, Lackierer & Autoglaser und Folierer - in Frankfurt / Main (Glaser bietet auch andere Leistungen an)
    • ANZEIGE