Codierungen - Was ist im F3x "einstellbar" mit den richtigen Fähigkeiten / Codierern

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • crazyiven schrieb:

      Klappensteuerung geht bequemer per Modul ... mit Apps muss der Befehl immer wieder kommen, sprich das müsste nach jedem Motorstart "codiert" werden bzw. der Befehl gesendet werden ;)
      Mit welchem Modul ?
      Könntest du mir abgesehen von Peem noch etwas empfehlen ?

      Grüße
      ""
    • Ich nutze nur PEEM ... ok das PEEM Modul wurde auch auf meinem Auto mit entwickelt, aber dennoch ist Preis/Leistung ungeschlagen :)

      Gruß
      Marcus

      P.S.: Wer Codierungen im Bereich NRW sucht darf sich gerne per PN bei mir melden :)

      Aktuelles
      Vorstellungs Thread | crazyiven's Blue Monster (F80 M3 Competition)

    • crazyiven schrieb:

      Ich nutze nur PEEM ... ok das PEEM Modul wurde auch auf meinem Auto mit entwickelt, aber dennoch ist Preis/Leistung ungeschlagen :)
      Okay :thumbup:
      Sehe ich das richtig, dass ich entweder etwas unten im Fußraum umpinnen muss oder es gibt eine Variante, die nur in die OBD Dose gesteckt wird ?
      Würde mich sehr freuen wenn du mir ein paar Sätze dazu schreiben könntest :thumbup:
      Da es evtl hier nicht 100%ig passt sehr gerne auch via „Konversation“ oder WhatsApp.

      Viele Grüße
      Mario
    • Ja entweder musst Du das Modul wirklich in den Bus hängen (Beifahrerseite Fußraum, so ist es bei mir) oder aber Du kaufst die "Plug & Play" Version mit nem OBD Adapter, da musst Du nur draufstecken und fertig. Für jeden der da nicht rumfummeln möchte/kann ist die Plug & Play Version die beste wahl auf dem Markt :)

      Gruß
      Marcus

      P.S.: Wer Codierungen im Bereich NRW sucht darf sich gerne per PN bei mir melden :)

      Aktuelles
      Vorstellungs Thread | crazyiven's Blue Monster (F80 M3 Competition)

    • crazyiven schrieb:

      Ja entweder musst Du das Modul wirklich in den Bus hängen (Beifahrerseite Fußraum, so ist es bei mir) oder aber Du kaufst die "Plug & Play" Version mit nem OBD Adapter, da musst Du nur draufstecken und fertig. Für jeden der da nicht rumfummeln möchte/kann ist die Plug & Play Version die beste wahl auf dem Markt :)
      Besten Dank :thumbup:
      Hast du die grobe Größe im Kopf ?
      Hab ein Bild gesehen, auf dem es ziemlich groß ausgesehen hat und sogar ein Kabel hatte.
      Viele Grüße
    • Hallo,
      ist es möglich die Start/Stop Automatik in Abhängigkeit vom aktiven PDC zu deaktivieren?

      Das Problem ist, dass der Motor ausgeht sobald man beim Einparken kurz still steht um sich zu orientieren bzw. um zu schauen ob alles passt.
      Das ist beim Rangieren ziemlich sinnlos meiner Meinung nach.

      (Kann man hier eigentlich keine Beiträge durchsuchen sondern nur das Forum? Das würde in diesem langen Beitrag wirklich helfen.)

    • ANZEIGE